Syrah ist mir meist zu laut, zu uniform, zu weltmännisch. Auch “La Rosine”, ein betörender Anderswein von der Nordrhône wird den Weinblog nicht grundsätzlich umstimmen. Er belegt aber vielmehr, dass es Wege abseits der ausgetretenen (industriellen) Pfade gibt. Wunderbar!

Wein des Monats: November 2014

[dropcap1]O[/dropcap1]hne Luft geht hier gar nichts. Wer aufmacht und trinken will, wird enttäuscht. Wer „La Rosine“ stehen lässt und bis zum nächsten Abend warten kann, wird dafür reichlich belohnt.
Der Weinblog ist heute auf einer wunderbaren Weinreise zu einem recht traditionellen Weingut. Der Hinweis ist notwendig, da dies an der Nordrhône eher Seltenheitswert hat. Michel & Stephane, Vater und Sohn, arbeiten auf der winzigen, gleichnamigen Domaine Hand in Hand. Sie vergären ihre Weine spontan, ausgebaut wird dezent gekonnt in neuem Holz.

"“La Rosine” – Ein Anderswein, ein Überzeuger von der Rhône" weiterlesen

Syrah aus Deutschland? Syrah aus Baden! Ziereisen Syrah Gestad Weinblog

Was Hanspeter Ziereisen hier kultiviert, ist schon ungewöhnlich, wenn nicht sogar erstaunlich. Syrah anzubauen stellt schon eine enorme Herausforderung dar. Der Arbeitsaufwand ist enorm, nochmal deutlich höher, als bei Spät- oder Frühburgunder, zugleich ist die Rebe ungleich undankbarer. Jene beiden Burgundersorten sind nicht für jeden Winzer geeignet. Wer sich dann auch noch Sarah stellt, hat Anerkennung verdient! Hätte aber Ziereisen nur geahnt, welche Aufmerksamkeit dieser Wein braucht, hätte er die Finger davon gelassen. Gut, nun sind die Weinstöcke auf dem Efringer Ölberg nun mal vorhanden und letztlich kann der Weinfreund nur froh sein, dass es Winzer wie Ziereisen in Deutschland gibt! Ziereisen Syrah Gestad Weinblog

Ziereisen Syrah Gestad Weinblog

"Ziereisen Syrah Gestad 2008 trocken Baden" weiterlesen