Neiiiin, ich habe keine Drogen genommen. Freue mich aber, endlich mal wieder von einem echten Leertrinker berichten zu dürfen. Er kommt aus Österreich. Genauer Niederösterreich und trägt den stolzen Namen Bründlmayer [dropcap1]K[/dropcap1]ein ganz unbekannter Name – derer gibt es dort häufiger. Diesmal geht es konkret um Josef und Philipp Bründlmayer aus Grunddorf im wunderschönen Kremstal,…“Kräuterfrüchte” bei Bründlmayer | #Leertrinker08″ weiterlesen

Fange an die Welt der Süßweine für mich zu entdecken. Gelandet bin ich dabei im österreichischen Rust am Neusiedlersee. Süßweine haben hier eine lange Tradition. Seit über 400 Jahren werden hier die auch international begehrten Kreszenzen gekeltert, der Ruster Ausbruch ist ein Markenzeichen der Region [dropcap1]S[/dropcap1]ehr bald stößt man bei dem Thema Ruster Ausbruch auf…Auf den Flügeln der Morgenröte – Schröck Ruster Ausbruch 2002″ weiterlesen

So schlicht wie das Etikett anmutet ist dieser Chardonnay gar nicht, eher puristisch… [dropcap1]D[/dropcap1]as Weingut Grassl erzeugt Wein auf historischem Grund. Schon die Römer haben im Carnuntum Weinbau betrieben, die Region verdankt ihren Namen einer ehemaligen römischen Siedlung. Tradition steht hier also im Pflichtenheft, die Region ist darüber hinaus für respektable Rote bekannt. Hier in…#Leertrinker 04: Grassl Chardonnay 2012 Carnuntum” weiterlesen