Weinblog Dahms Silvaner

Weinblog Dahms Silvaner

Muss zugeben, dass ich mich beim Kauf dieses Weines leicht amüsierte. Da steht dann also in großen Lettern „Premium-Silvaner“ drauf und ich dachte nur, „na, DAS wird schon was sein…“Weinblog Dahms Silvaner

Nun, wenn ein Winzer seinen #Wein mit solchen Worten offeriert, kann man zweierlei denken: Entweder ist der Stoff richtig gut, der Winzer weiß das und hat genug Selbstvertrauen für solche Auftritte. Das ganze wäre damit aber irgendwie auch schon wieder hinfällig… Oder aber, er hat sich vielleicht sogar „beraten“ lassen, will eben jene Kundschaft bedienen, die sich auch in 20 Jahren noch von Wertungspunkten à la #Parker und solchen Begriffen mitnehmen lässt. Warum auch nicht, der Winzer lebt nun mal vom Verkauf.

"Weingut Dahms >Premium< Silvaner 2009 trocken Franken" weiterlesen

von Alex. Schilling Mineralisch und Restzucker? In einem der letzten Artikel habe ich angekündigt, mich genau dieser Frage anzunehmen. Für mich galt bisher, wenn ich einen „Steinewerfer“ haben will, muss der auch trocken sein. Mit trocken sind dann aber wirklich Zuckerwerte irgendwo bei maximal drei oder vier g/l gemeint. Die hat der 11er Riesling Porphyr von Hexamer aus…“Hexamer Riesling Porphyr Schlossböckelheimer in den Felsen 2011 Nahe” weiterlesen