Willi Schaefer weinblog 
von Alex. Schilling Willi Schaefer Willi Schaefer Willi Schaefer Willi Schaefer

Das Weingut Willi Schaefer aus Bernkastel an der Mosel ist ein traditioneller Familienbetrieb, VDP Mitglied und hat gerade einmal 3 Hektar Anbauf läche (falls ich richtig inf ormiert bin). Die Flasche hat ein richtig altbackenes
Etikett, was aber sichtlich so gewollt ist. Schön, authentisch, mir gefällt das! Liebe Familie Schaefer, wenn es irgendwie geht, vergrößert eure Rebfläche, denn so seid ihr immer wahnsinnig schnell ausgetrunken und nur sehr schwer zu bekommen! Will gar nicht lange drum herum reden und direkt auf diesen außergwöhnlichen Wein kommen. weinblog

"Willi Schaefer Graacher Riesling 2010 trocken Mosel" weiterlesen

Der Name ist Programm. Beginnend mit einem satten, fruchtigen Bukett von reifem Obst wie gelben Äpfeln, setzt sich diese Fruchtigkeit mit deutlich schmeckbaren Aprikosen auf der Zunge fort. Begeistern wird den Rieslingfreund die so gern als „druckvolle Mineralik“ bezeichnete Eigenschaft, die unser heutiger Kandidat merklich seiner Herkunft verdankt: Dem Tonschiefer. Auch könnte man hier vom…“Schneider und Sohn 2010 Riesling “Sobernheimer Tonschiefer” Nahe” weiterlesen